19.02.2018 Atos, ein führender Anbieter für die digitale Transformation, erbringt für Henkel umfangreiche IT-Outsourcing-Services.

Im Rahmen der Zusammenarbeit übernimmt Atos die Betreuung der Rechenzentrumsinfrastruktur von Henkel, die von zwei Standorten in Deutschland und den USA betrieben wird. Die Kooperation ermöglicht Henkel, noch besser auf die zunehmende Digitalisierung der Geschäfte und Märkte zu reagieren. Atos unterstützt Henkel beim Management der Anwendungsserver, der Betreuung der Oracle- und SAP-Datenbanken sowie der Datenspeicherung und -sicherung. Außerdem stellt Atos die Verfügbarkeit der Active Directory, File- und Printserver in den Außenstandorten von Henkel sicher. Atos wird die bestehende Rechenzentrumsinfrastruktur weiterentwickeln: Kernbestandteil der Lösung ist eine Shared Private Cloud, die Henkel die Grundlage bietet, eigene Anwendungen sicher und flexibel zu betreiben. Zudem ermöglicht die Lösung, das Atos Canopy Orchestrated Hybrid Cloud Angebot zu nutzen. "Die Transformation vom klassischen Rechenzentrumsbetrieb zu flexiblen Cloud-Lösungen ist für Unternehmen ein echter Meilenstein: Er erfordert umfassende Fachkenntnis und Erfahrung und bietet dann echte Wettbewerbsvorteile, Agilität und eine starke Position für kommende Anforderungen. Wir freuen uns, Henkel bei diesem entscheidenden Schritt der digitalen Transformation zu begleiten", sagt Philippe Miltin, Group Senior Vice-President for Manufacturing, Retail und Transportation bei Atos.

 

Weitere Informationen:
www.atos.net