th 2 callas PDF Camp04.03.2019 Callas Software, ein führender Anbieter automatisierter PDF-Qualitätssicherungs- und Archivierungslösungen, richtet erneut ein PDF Camp aus.

Es findet am 8. und 9. April 2019 im Pfefferwerk, Christinenstraße 18/19, in Berlin statt. Bei der bewährten Veranstaltung können Anwender ihr Wissen rund um PDF und die Produkte von Callas Software erweitern. Dabei stehen die Interaktion und der Ideenaustausch im Mittelpunkt. In kleinen Gruppen arbeiten die Teilnehmer praxisnah an Lösungen zu ihren individuellen Herausforderungen. Ob es sich um Produktionsprobleme oder Fragen zu Projekten handelt - alles dreht sich um die Themenwünsche der Teilnehmer. Diese können sich auf die Produkte pdfaPilot, pdfToolbox und pdfChip beziehen, die zum Testen zur Verfügung stehen, oder auf ein allgemeineres PDF-Thema. Dabei unterstützen Entwickler, Produktmanagement und Geschäftsführung von Callas Software die Anwender mit tiefem Fachwissen. Allgemeine Veranstaltungssprache ist Englisch. Teilnehmer, die sich mit Deutsch wohler fühlen, können aber auch Deutsch sprechen. Mitarbeiter helfen dann bei der Übersetzung. Darüber hinaus stellt das Unternehmen deutsch- oder anderssprachige Arbeitsgruppen zusammen. Das Event beginnt am Montag, 8. April 2019 um 11 Uhr und endet am Dienstag, 9. April 2019 um 16 Uhr. Es ist notwendig, ein Notebook mitzubringen, da es überwiegend auch um praktisches Arbeiten mit den Werkzeugen geht. Ein Ticket für das PDF Camp kostet 199 € (zzgl. Ust.). Kunden mit einem Wartungsvertrag und Callas-Partner zahlen 99 € (zzgl. Ust). Die Konferenzgebühr beinhaltet Mittagessen an beiden Tagen und Abendessen am 8. April.
Die Anmeldung ist ab sofort unter folgendem Link möglich: https://en.xing-events.com/MMQGBCP.html

Weitere Informationen:
www.callassoftware.com