18.03.2019 Alos GmbH ist nicht nur DocuWare Platinum-Partner 2018, sondern erstmals auch JobRouter Premiumpartner.

Hier spiegelt sich ein Trend wider, der Unternehmen immer mehr antreibt: Im Zuge der Digitalisierung reicht es nicht länger, Dokumente nur zu digitalisieren. Einen echten Geschäftsvorteil schaffen hier automatisierte Unternehmensprozesse. Dokumentenmanagement ist auf dem Weg zu dem oft angestrebten papierlosen Büro unabkömmlich. Das beginnt bereits bei der Auffindbarkeit von Informationen: Umfragen zufolge investieren rund ein Viertel aller Angestellten täglich bis zu einer Stunde ihrer Arbeitszeit, um relevante und erforderliche Informationen zu finden. Der Schlüssel ist ein Dokumentenmanagement-System, das bei der strukturierten Ablage von Informationen unterstützt. Dokumenten-Management, elektronische Archivierung von kaufmännischen Belegen, E-Akten, Korrespondenz, E-Mails, Dokumentationen, Zeichnungen und alle sonstigen Dokumente: Dokumenten-Management mit System ermöglicht es, Dokumente jeglicher Art und Herkunft in einem gemeinsamen elektronischen Archiv abzulegen und zu archivieren. Darauf kann Workflow-Management aufsetzen: Workflows beschleunigen die Bearbeitungswege in Unternehmen, kontrollieren und steuern zuverlässig alle dokumentenbasierten Geschäftsprozesse und binden die richtigen Mitarbeiter ein. Die zunehmende Nachfrage der Kunden bedient Alos mit der Digitalisierungsplattform JobRouter. Vorteile: hohe Benutzerfreundlichkeit, transparenter Aufbau und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Durch Schnittstellen kann JobRouter in verschiedenste Systemumgebungen integriert werden, was ein Arbeiten ohne Medienbrüche ermöglicht.

Weitere Informationen:
http://www.alos.de