Drucken
Kategorie: Dokument

15.04.2019 Mit Wirkung zum 1. April dieses Jahres wird Tim Schütte als Chief Sales Officer für den weltweiten Vertrieb der Compart Group verantwortlich sein.

Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im direkten und indirekten IT-Vertrieb mit verschiedenen Global Playern mit, darunter Oracle, Microsoft und Logitech.
2012 war Tim Schütte auch an der Gründung von www.cloudpartner.de, einer Geschäftsplattform für die Entwicklung und Vermarktung von Cloud-Computing-Lösungen, beteiligt. Zuletzt war er als Vice President Pro Audio Solution Sales bei Sennheiser für den Vertrieb in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) verantwortlich. Das primäre Ziel seiner neuen Position bei Compart ist die weitere internationale Expansion, insbesondere im Bereich des indirekten Vertriebs, sowie die Vertriebsumsetzung der geplanten Umstellung des Portfolios (DocBridge®) auf eine Cloud-Computing-Basis. "Ich möchte Compart mit meinem Know-how auf ihrer Digital Customer Journey unterstützen", fasst Tim Schütte seine Absicht zusammen. Das Unternehmen zählt zu den Marktführern in einer Branche, die bei der anstehenden Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen eine zentrale Rolle spielt. Laut Schütte liegt der besondere Reiz seiner neuen Funktion in der Kombination von mittlerer Solidität mit einem starke internationale Ausrichtung und hohe Innovationsfähigkeit im Dokumenten- und Outputmanagement .

Weitere Informationen:
www.compart.com