Drucken
Kategorie: Dokument

29.04.2019 Kofax, ein führender Anbieter von Intelligenter Automatisierungssoftware für die Automatisierung und Digitalisierung von End-to-End-Geschäftsprozessen, stellt die neuste Version seiner Robotic Process Automation (RPA)-Lösung vor.

Das aktuelle Release 10.4 der RPA-Software umfasst Funktionalitäten wie Automatic Process Discovery und Robotic Lifecycle Management mit Git. Bei Git handelt es sich um ein Open-Source-Versionskontrollsystem, mit dem sich Programmänderungen verfolgen lassen. Chris Huff, Chief Strategy Officer bei Kofax: "Die Software ermöglicht es Anwendern, intelligente Roboter zu entwerfen und einzusetzen. Diese Roboter nutzen integrierte KI- und Machine Learning-Funktionalitäten, um Aufgaben wie die Erkennung, Klassifizierung und bei Bedarf die Umwandlung von unstrukturierten Daten in strukturierte Formate durchzuführen. Kofax RPA-Roboter sammeln Daten und Inhalte, wandeln sie in verwertbare Informationen um, lösen Aktionen aus und kommunizieren mit anderen Anwendungen." Automated Process Discovery erfasst, analysiert und bildet ausgewählte Geschäftsprozesse, Anwendungen und Aktionen ab - etwa menschliche Interaktionen mit Desktopapplikationen, interne sowie externe Geschäftsanwendungen und Webseiten oder -portale. Robot Lifecycle Management basiert auf dem Industriestandard des Git Version Control Systems (VCS). Robot Lifecycle Management gestattet es, RPA-Roboter unternehmensweit zu verwalten und hunderte oder tausende RPA-Roboter effizient zu implementieren. Durchschnittlich 62 Prozent der zu verwaltenden Unternehmensdaten liegen in Form von unstrukturierten Informationen wie beispielsweise Dokumenten vor. Wenn Unternehmen RPA verwenden wollen, müssen sie sich damit auseinandersetzen, wie man diese Dokumente klassifiziert und Nutzdaten erkennt, damit diese in automatisierte Prozesse eingebunden werden können. Außerdem sollte die Möglichkeit bestehen, Dokumentendaten in strukturierte Formate zu transformieren. Cognitive Document Automation verwendet eine leistungsstarke, KI-basierte Technologie, um den Umgang mit unstrukturierten Dokumentendaten zu erlernen und diese Daten anschließend zu verarbeiten. Die Kunden von Kofax RPA profitieren von einer RPA-Lösung, die Dokumentenautomatisierung, Robotic Process Automation und Prozess-Orchestration in einem Produkt vereint.

Weitere Informationen:
www.kofax.com