Drucken
Kategorie: Dokument

29.04.2019 M-Files gibt bekannt, dass es in der Value Matrix for Enterprise Content Management (ECM) 2019 von Nucleus Research als "Leader" ausgezeichnet wurde.

Es ist das sechste Jahr in Folge, in dem M-Files den Leader-Status erreicht hat. Das Unternehmen ist damit Vorreiter der ECM-Branche mit der höchsten Bewertung in Funktionalität. Nucleus Research bewertet ECM-Anbieter nach den Kriterien Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität. Die Bewertung basiert auf der Analyse von Interviews mit Endanwendern und laufenden Untersuchungen des Research-Unternehmens. Der 2019er Report enthält Bewertungen von 17 Anbietern. Die Nucleus Value Matrix stellt die Bewertung in vier Quadranten - Leader, Expert, Facilitator und Core Provider - dar. Als führender Anbieter wurde M-Files von Nucleus Research neben der benutzerorientierten Roadmap für die Zukunft auch für seine anhaltend hohen Investitionen in Forschung & Entwicklung in den Bereichen Performancesteigerung, Plattformentwicklung und vertikale Lösungen ausgezeichnet. Die Value Matrix bestätigte auch die Einzigartigkeit der M-Files-Lösung, die eine einfache, gleichzeitige Lizenzierung für On-Premise- und Cloud-Bereitstellungen bietet und damit finanzielle Hindernisse beim Übergang in die Cloud beseitigt. Darüber hinaus hat Nucleus Research M-Files für das hohe Maß an Datensicherheit gelobt. Robuste Funktionen wie Zugriffskontrolle und Berechtigungen, automatisierte Audit-Trails, Federated Authentication, Datenverschlüsselung während der Übertragung und der Ablage, Intrusion Detection und Data Loss Prevention unterstreichen den Stellenwert von Sicherheit bei M-Files. "Bei M-Files haben wir einen neuen ECM-Ansatz namens Intelligentes Informationsmanagement entwickelt, der unsere Stellung als Innovationsführer im ECM-Markt deutlich gefestigt hat", sagt Greg Milliken, Senior Vice President of Marketing bei M-Files. "Getrieben von Metadaten werden Dokumente automatisch indiziert und nach Klasse organisiert, um bei der Suche nach Informationen in M-Files oder anderen Repositories und Geschäftssystemen Relevanz und Kontext herauszuarbeiten. Unser Intelligent Metadata Layer bringt bislang isolierte Informationssilos zusammen. KI-gestützte Analyse der Inhalte liefert den richtigen Kontext zu jeder Information. So entsteht ein neues Niveau an Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität, das bei unseren Kunden die Akzeptanz von neuen Lösungen drastisch erhöht."

Weitere Informationen:
http://www.m-files.com/de