Drucken
Kategorie: Dokument

06.05.2019 Der weltweit führende Archiv- und Informationsmanagement-Dienstleister Iron Mountain wurde als "Google Cloud Global Technology Partner of the Year 2018" im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) und Machinelles Lernen (ML) ausgezeichnet.

Die Auszeichnung wurde bereits am 9. April 2019 im Rahmen von Google Cloud Next '19 in San Francisco verliehen. Die auf Google Cloud basierende Plattform "InSight" kombiniert auf innovative Weise Iron Mountains Expertise im Daten- und Contentmanagement mit den KI- und ML-Fähigkeiten von Google. Iron Mountain InSight ist einer der ersten Cloud-basierten Abonnementdienste, der physische und digitale Inhalte aus mehreren Datenquellen erfasst und diese Daten quellenübergreifend korreliert. Weiterhin nutzt InSight mathematische und statistische Modelle des Maschinellen Lernens für Geschwindigkeit und Umfang der Analyse, Klassifizierung, Anreicherung und Korrelation der Daten. Über ein Multimedia-Dashboard wird eine benutzerfreundliche und verständliche Visualisierung gewährleistet.
"Mit Iron Mountain Insight begleiten wir unsere Kunden auf ihrem Weg der digitalen Transformation und helfen ihnen dabei neue Wachstums- und Ertragspotenziale zu erschließen", sagte Fidelma Russo, Executive Vice President und Chief Technology Officer bei Iron Mountain. "Unternehmen können nun auf alle Datenbestände in einer einzigen Plattform zugreifen, suchen, korrelieren und Einblicke erhalten. Iron Mountain ist stolz darauf, diese Innovation unseren geschätzten Kunden und Partnern anbieten zu können."
Darüber hinaus verfügt Iron Mountain Insight über ein marktführendes Richtlinien- und Policy-Management, das Unternehmen dabei unterstützt, bestehende und neue Datenschutzbestimmungen wie die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auch bei mehreren physischen und digitalen Quellen einzuhalten.

Weitere Informationen:
www.ironmountain.de