2 th dokument03.02.2020 Am 23. Januar hat der ECM-Hersteller ELO Digital Office zu seiner großen Jahresauftaktveranstaltung nach Fellbach bei Stuttgart geladen.

Neben interessanten Fachvorträgen und Keynotes (mehr dazu in der Postmaster-Ausgabe 3/20, die im April erscheint) gab Geschäftsführer und Entwicklungsleiter Matthias Thiele auch erste Einblicke in die Version 20 der ELO ECM Suite - und kündigte umfangreiche Erweiterungen an: Die Version 20 verfügt über ein komplett überarbeitetes User Interface und kommt darüber hinaus mit neuen Clients auf den Markt. Gleichzeitig wurden die Performance verbessert, ein ‚Health-Check-Service' etabliert und die Datensicherheit gesteigert.

Weitere Informationen:
www.elo.com