Seit 1. Januar 2023 hat Stephan Serger den Posten als neuer Geschäftsführer der windream GmbH inne. Er übernimmt diese Aufgabe von Roger David, der das Unternehmen mehr als 20 Jahre erfolgreich leitete und sich nun aus dem operativen Geschäft zurückzieht. Darüber hinaus verteilt die windream GmbH als Anbieter der gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Suite zum Jahresbeginn die Leitungsaufgaben auf mehrere Schultern und ernennt drei neue Teamleiter sowie einen neuen Leiter Vertrieb.

 

Stephan Serger war die letzten zehn Jahre im Consulting-Bereich bei der windream GmbH tätig. In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer wird der Wirtschaftsinformatiker auf den bisherigen Erfolgen des ECM-Anbieters aufbauen und das Partnergeschäft weiter stärken. Dabei unterstützt ihn vor allem das erweiterte Leitungsteam. Hierzu gehört ab dem neuen Jahr Tim Hillig als Leiter Vertrieb, der bereits seit 17 Jahren dem windream-Team angehört und als Handlungsbevollmächtigter mit in die Geschäftsleitung aufrückt.

Malte Bielefeld, der drei Jahre Erfahrung als Consultant vorweisen kann, ist in die Leitung dieser Abteilung aufgestiegen. Hilmar Hänel ist bereits seit Juli 2020 Teamleiter Partnermanagement und ab nächstem Jahr auch für den Vertriebsinnendienst Inside Sales bei der windream GmbH zuständig. Komplettiert wird die neue Leitungsriege durch Patrick Plenz. Er bringt seine langjährige Expertise im Marketing des Bochumer ECM-Anbieters ein und verantwortet zukünftig diesen Bereich.

„Mit dieser neuen Struktur sind wir bestens für die Zukunft aufgestellt und werden gemeinsam mit unseren Partnern an einer weiteren Marktdurchdringung von windream arbeiten“, resümiert Stephan Serger und ergänzt: „Gleichzeitig bedankt sich das gesamte windream-Team bei Roger David, der das Unternehmen über zwei Jahrzehnte erfolgreich geleitet hat. Wir freuen uns sehr darüber, dass er uns künftig beratend zur Seite stehen wird.“

www.windream.com

News vom: 22.12.2022

Bildunterschrift: Stephan Serger und Roger David von der windream GmbH (von links)