15.04.2019 Anfang April erschien die neue Sonderbriefmarke "Blumengrüße 2019" des RPV-Briefservice mit zehn farbenfrohen Blumenmotiven, aufgenommen von Mario Berg.

In diesem Jahr sind die Sondermarken ebenso als Duftbriefmarken erhältlich. Durch Reiben an der Marke wird der leichte Blumenduft verstärkt. Die Erstdruckauflage des 10er-Markenbogens beträgt 10.000 Stück, der Preis des 10er-Markenbogen ist 6,50 Euro inkl. MwSt. Erhältlich ist der 10er-Markenbogen für den Standardbrief (0,65 €) bei allen RPV-Servicepartnern, im Internet, telefonisch und im Servicecenter der Lausitzer Rundschau. Mit den Briefmarken des RPV-Briefservice können Karten- und Briefsendungen aus dem Verbreitungsgebiet der Lausitzer Rundschau nach ganz Deutschland versendet werden. Die Briefmarken des RPV werden bei 239 RPV-Servicepartnern in der Region verkauft. Unter anderem gehören die Sparkassen der Region Niederlausitz und Elbe-Elster zu den Servicepartnern. Verschickt werden können die Briefe über die 300 blauen Briefkästen in der Region.

Weitere Informationen:
www.rpv-post.de