04.12.2019 Böwe Systec hat eine Vereinbarung zur Mehrheitsbeteiligung an der SGA Conveyor Systems AB unterzeichnet.

Damit gehört der schwedische Hersteller von Fördersystemen und Integrator mit Sitz im Großraum Göteborg nun offiziell zur Böwe Systec-Gruppe. SGA Conveyor Systems wurde 1990 gegründet. Mit seinen kundenindividuellen Kommissionier- und Transportlösungen ist SGA ein etablierter Lösungsanbieter für Logistikzentren – insbesondere auch für den E-Commerce-Markt, der seine Versandlogistik zunehmend in Eigenregie betreibt. Zum Produktportfolio von SGA Conveyor Systems gehören Fördersysteme – wie Rollenbahnen und Förderbänder – sowie Sortiersysteme aber auch Kommissionier- und Packanlagen.

„Wir sind heute für unsere Kunden der erste Ansprechpartner für ganzheitliche Intralogistiklösungen“, erläutert Dirk van Vinckenroye, Geschäftsführer von Böwe Systec. „Sie erhalten bei uns all das, was sie zur Optimierung ihrer Sortierzentren und Warenlager brauchen. Vom Wareneingang bis zum Warenausgang – alles aus einer Hand. Tommy Klasson, Geschäftsführer und Eigentümer von SGA Conveyor Systems AB, sieht ebenfalls großes Potential im gemeinsamen Marktauftritt: „Der Zusammenschluss mit Böwe Systec öffnet uns die Türen zu ganz neuen Märkten rund um den Globus. Wir sind davon überzeugt, dass dies unserem Unternehmen zu exponentiellem Wachstum verhelfen wird.“

 

Weitere Informationen:
www.boewe-systec.com