Drucken
Kategorie: Sendung

th 3 dpag02.06.2020 Wie der Tagesspiegel berichtet, müssen 100 Mitarbeiter der betroffenen Nachtschicht des Postverteilzentrums der DPAG in Stahnsdorf bei Berlin in häusliche Quarantäne.

Fünf Mitarbeiter waren mit dem Coronavirus infiziert. Mehr dazu unter https://tinyurl.com/y89kjtfs. Einem Bericht der FAZ zufolge hat die DPAG tausenden Mitarbeitern die Möglichkeit zum Corona-Test angeboten: https://tinyurl.com/y7q3qlve.
Erst vor wenigen Tagen setzte DPD den Betrieb im Paketdepot Hückelhoven (Kreis Heinsberg) im Einvernehmen mit dem zuständigen Gesundheitsamt vorübergehend ausgesetzt. Zuvor waren in der Hückelhovener Niederlassung mehrere Arbeitskräfte positiv auf eine Infektion mit COVID-19 getestet worden. Auch dort sind alle Mitarbeiter, Systempartner und Zusteller befinden sich ab sofort in einer zweiwöchigen Quarantäne.

 

Weitere Informationen:
https://tinyurl.com/y74dw3od