15.04.2021 Der Aufsichtsrat der :::output.ag hat Gericke ist mit Wirkung zum 1. April 2021 in den Vorstand des Software-Unternehmens berufen. Er tritt damit die Nachfolge von Gründer und Aktionär Peter Vorgel an, der sich planmäßig aus dem operativen Geschäft der :::output.ag zurückzieht und sein Amt zum 31.03.2021 niederlegt. Vorgel steht weiterhin beratend der Gesellschaft zur Verfügung.

19.04.2021 Nachdem die Materna-Gruppe im Jahr 2020 einen Rekordumsatz von 355,1 Millionen Euro erzielte, stellt das IT-Unternehmen jetzt seine Wachstumsstrategie bis zum Jahr 2025 vor. Das Management sieht innerhalb der nächsten fünf Jahre eine Verdopplung bei Umsatz und Mitarbeitern im Kernmarkt Deutschland, aber auch international mit Kunden in Europa, USA und Asien. Wachstumstreiber ist die Journey2Cloud, ein neues modulares Angebot für Kunden.

26.04.2021 Eine optimale Qualität der Prozesse ist eines der wichtigsten Kriterien für den Erfolg eines Unternehmens. Denn das spiegelt sich unter anderem in der Kundenzufriedenheit wider. Die Basis dafür ist die Zertifizierung nach ISO 9001:2015, die BCT nun erhalten hat.

26.04.2021 Großbritannien und die EU sind seit diesem Jahr getrennte Regulierungs- und Rechtsräume. Dies geht mit einigen Änderungen einher und stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen.

14.04.2021 Der Digitalisierungs-Enabler Caya hat in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Schomerus & Partner einen praktikablen, leicht verständlichen Fragebogen zur Verfahrensdokumentation erstellt. Mit diesem können Unternehmen die Ordnungsmäßigkeit ihrer buchhalterischen Prozesse belegen und somit Steuerschätzungen im Prüfungsfall verhindern. Caya stellt den Fragebogen seinen Kunden kostenfrei zur Verfügung und hilft, falls Unklarheiten bei der Beantwortung der Fragen entstehen.

13.04.2021 Die Südwestfalen-IT (SIT) hat sich im Rahmen einer Ausschreibung erneut für die Cocq Datendienst GmbH entschieden. Konkret ging es darum, einen passenden Dienstleister für die Digitalisierung der Ordnungswidrigkeiten im täglichen Posteingang sowie die Rechnungseingangsverarbeitung zu finden. Beide Aufgaben erbringt Cocq bereits seit dem vorherigen Ausschreibungszyklus, der im September 2015 live ging, für einige Mitgliedskommunen der SIT.