th hefter24.02.2020 Seit dem 12. Februar 2020 ist die HEFTER Systemform GmbH Teil des Francotyp-Postalia (FP) Konzerns.

24.02.2020 UPS startete mit einem symbolischen Spatenstich den Ausbau eines 160 Millionen Euro teuren hochmodernen Drehkreuzes in Langenhagen bei Hannover.

th briefbombe20.02.2020 Am vergangenen Mittwoch explodierten zwei Briefbomben in Büros in den Niederlanden, ohne dass es Tote gab.

2 th dokument 203.02.2020   Am 22. Januar 2020 erschien die Sonderbriefmarke "25. Jahrestag EU-Beitritt Österreichs".

3 th sendung03.02.2020 Auf der Paperworld 2019 in Frankfurt präsentierten sich 1.591 Aussteller aus 69 Ländern.

th 3 hermes27.01.2020 Hermes lieferte rund 85 Mio. Pakete im Weihnachtsgeschäft 2019 aus.

Foto Hermes/Willing-Holz

th 3 swisspost20.01.2020 Mehr Fläche, schnellere Anbindung, erweitertes Leistungsportfolio - das neue Operations Center der Austrian Post International Deutschland GmbH in Troisdorf-Spich ist Ausdruck des kontinuierlichen Unternehmenswachstums.

th Boewe 313.01.2020 BÖWE SYSTEC wurde Ende November durch die Stadt Augsburg mit einer Anerkennungsurkunde für "Qualität - Made in Augsburg" gewürdigt.

th 3 dhl09.01.2020 DHL hat zum 1. Januar 2020 die Preise verschiedener DHL Päckchen- und Paketprodukte erhöht.

09.01.2020 Seit Kurzem werden viele Paketempfänger per E-Mail informiert, wenn der Hermes-Bote sie bei der Zustellung nicht antreffen konnte.

09.01.2020 Quickpac, die neue Division der Quickmail AG für Paketzustellung, erweitert ab dem 21. Januar 2020 erneut den Aktionsradius und erreicht im Umkreis der beiden Depots Winterthur und Hägendorf (Solothurn) weitere 100.000 Haushalte.

th 3 dpvkom19.12.2019 Vom Pressesprecher der Fachgewerkschaft DPVKOM, Maik Brandenburger, hat die Postmaster-Redaktion folgende Pressemitteilung erhalten: "Als handfesten Skandal bewertet die Fachgewerkschaft DPVKOM die Vorgehensweise der Niederlassungsleiterin des Betriebs Magdeburg der Deutschen Post AG. Diese hatte in einer E-Mail am 10. Dezember 2019 an den Führungskreis in ihrer Niederlassung mitgeteilt, dass sich der mehrheitlich ver.di-geführte "Übergangsbetriebsrat (ÜBR) Hilfe in der aktiven Wahlwerbungszeit von den Betriebsräten aus dem Regionalbereich Ost (RGB O) holen (werde)."